Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Verkauf einer Immobilie?

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Verkauf einer Immobilie?

"Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Verkauf meiner Wohnung?" und"Ist es momentan gut ein Haus zu verkaufen oder soll ich noch etwas warten?"

Des Öfteren werden wir das von Immobilieneigentümern geftragt, daher haben wir Ihnen eine kurze Übersicht über alle relevanten Aspekte zum passenden Zeitpunkt des Verkaufs zusammengestellt.

 

Steuerlicher Aspekt:

 - Zu berücksichtigende Fristen beim Immobilienverkauf

 

Aktuelle Situation:

- Wirtschaftliche Lage der Region

- Wohnungspreise

- Wann ist die beste Jahreszeit um eine Immobilie zu verkaufen? 


Steuerlicher Aspekt:

Die Berücksichtigung des steuerlichen Aspekts spielt bei dem Verkauf der Immobilie eine wichtige Rolle. Durch die enorme Preisentwicklung in den vergangenen Jahren im Immobilienbereich ist es selbstverständlich, dass Sie mit dem Verkauf ihrer Immobilie einen Gewinn erzielen. Da private gewinnbringende Verkäufe nach § 23 EStG steurpflichtig sind ist die sogenannte Spekulationssteuer fällig. Hier ist jedoch zu beachten wie lange Sie bereits im Besitz der Immobilie sind?

Der Gesetzgeber legt die Zeiträume 3 Jahre unter Eigennutzung und 10 Jahre "Allgemein" fest um die Spekulationssteuer gelten zu machen.

 

Die Berücksichtigung des steuerlichen Aspekts spielt bei dem Verkauf der Immobilie eine wichtige Rolle. Durch die enorme Preisentwicklung in den vergangenen Jahren im Immobilienbereich ist es selbstverständlich, dass Sie mit dem Verkauf ihrer Immobilie einen Gewinn erzielen. Da private gewinnbringende Verkäufe nach § 23 EStG steurpflichtig sind ist die sogenannte Spekulationssteuer fällig. Hier ist jedoch zu beachten wie lange Sie bereits im Besitz der Immobilie sind?

Der Gesetzgeber legt die Zeiträume 3 Jahre unter Eigennutzung und 10 Jahre "Allgemein" fest um die Spekulationssteuer gelten zu machen.

Immobilienverkauf - Frist von 10 Jahren:

Nach 10 Jahren Besitz der Immobilie ist ein steuerfreier Verkauf ihres Objektes möglich. Der berechnete Zeitraum richtet sich nach dem Erwerb/dem Bau der Immobilie bis zum Verkaufsdatum (relevant ist das Datum auf den Kaufverträgen).

Immobilienverkauf - Frist von 3 Jahren:

Eine Ausnahme der Befristung über 10 Jahre bietet die Frist über 3 Jahre bei Eigennutzung. Dadurch lässt sich eine Immobilie steuerfrei nach 3 Jahre in Eigennutzung verkaufen. Diese Regelung gilt auch bei angebrochenen Kalenderjahren und kann dadurch nochmals deutlich gekürzt werden. Bei einem Einzug im November 2013 könnte die Wohnung im Jahr 2015 steuerfrei verkauft werden.

 

In der unten aufgeführten Rechnung sehen Sie die anfallenden Kosten beim Verkauf ohne Berücksichtigung der Fristen.

 

 Verkaufserlös 300.000 €                      
 Anschaffungskosten 240.000 €
 zu versteuernder Gewinn  60.000 €
 Steuersatz  40 %
 zu bezahlende Spekulationssteuer  24.000 €

Erläuterung der Parameter:

Verkaufserlös: Der Verkaufserlös ist der Verkaufspreis zu dem die Immobilie verkauft wurde. Der Preis ist abzüglich der Verkaufskosten z.B. Renovierungsarbeiten.

 

Anschaffungskosten: Zu diesem Preis haben Sie die Immobilie erworben.

 

Gewinn: Der Gewinn ergibt sich aus dem Verkaufserlös und der Anschaffungskosten. Hier ist der Wertzuwachs ihres Objektes zu erkennen.

 

Steuersatz: Der Steuersatz richtet sich nach ihrem persönlichen Einkommen und der Einstufung in der Steuerklasse. Die 40 % sind ebenfalls ein Beispiel von uns.

 

Spekulationssteuer: Ergibt sich aus dem Gewinn und ihrem perösnlichen Steuersatz.

 

 

Aktuelle Situation:

Wirtschaftliche Situation:

Wir raten Ihnen dazu eine Immobilie nur dann zu verkaufen, wenn die wirtschaftliche Situation gut ist. Hier ist die Nachfrage hoch und die Zinsen zur Finanzierung niedrig. Dies ist aktuell der Fall! Die Zinsen für einen Kredit sind momentan auf einem Tiefstand und die Nachfrage für Immobilien könnte größer kaum sein.

Jedoch müssen wir Sie darauf hinweisen, dass sich dies in naher Zukunft ändern könnte. Es ist zu erwarten, dass das Zinsniveau stagniert oder deutlich steigt. Leider ist einen Prognose, wann diese Veränderung eintritt schwer zu sagen.

 

 

Entwicklung der Wohnungspreise:

Beim Verkauf des Eigentums möchten Sie als Eigentümer selbstverständlich einen bestmöglichen Preis erzielen. Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen in München sind auf einem allzeithoch und bieten allen Eigentümern von Immobilien optimale Bedingungen ihre Immobilie zu verkaufen.

Der Kauf-/ Verkaufspreis für eine neu errichtete Eigentumswohnung in München liegt aktuell bei 6.500 €. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist das eine Entwicklung um ca. + 92 % also fast das doppelte.

Die Statistik (von Statista und der LBS Sparkasse) bezieht sich auf eine 3 Zimmer-Wohnung in mittlerer bis guter Wohnlage mit ca. 80 Quadratmeter und ohne Garage. Diese Entwicklung lässt sich jedoch auch auf Bestandsobjekte und Häuser im Großraum Münchens übertragen. Möchten Sie mehr darüber informieren oder eine Wertanalyse von ihrer Immobilie erstellen lassen, kontaktieren Sie uns hierzu!

 

Einfluss der Jahreszeit auf den Immobilienverkauf:

Sehr umstritten unter den Immobilienmaklern ist der Einfluss der Jahreszeit auf den Verkauf eines Objektes.

Mit unseren Beobachtungen und durch unsere Erfahrungen möchten wir Ihnen jedoch folgendes berichten:

Die Jahreszeit hat durchaus einen Einfluss auf den Verkauf ihrer Immobilie. Im Herbst und zum Ende des Jahres sind vergleichsweise wenige Immobilien im Angebot. Das kann daran liegen, dass viele Investoren und Unternehmen aus steuerlichen Gründen Immobilien erwerben und somit den Markt "leer" kaufen.

In der Urlaubszeit im Sommer erhalten wir viele Anfragen von Kaufinterssenten. Hier entsteht für viele Käufer die Möglichkeit sich umfassenden für einen Immobilienkauf zu informieren und Besichtigungstermine wahrzunehmen.

Die Monate Januar- März betrachten wir als eine etwas weniger kaufintensive Zeit.

 

Momentan ist der beste Zeitpunkt!!

Zusammenfassend ist momentan ein optimaler Zeitpunkt zum Verkauf von Immobilien! Die Zinsen für einen Kredit sind niedrig, die wirtschaftliche Lage ist gut und der Wohnungsmarkt ist so umkämpft wie nie zuvor. Warten Sie nicht länger und verspielen sich die Chance auf einen hohen Verkaufspreis. Sie könnten in wenigen Monaten bares Geld "verlieren".

 

Falls Sie weitere Fragen haben oder eine Beratung wünschen kontaktieren Sie uns.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0