Berreth & Cucu Immobilien ist ihr Partner in der Immobilienwirtschaft im Zollernalbkreis.

Wir sind für Sie in Hechingen, Balingen und Albstadt tätig.

Lage

Der Zollernalbkreis ist ein Landkreis im Herzen von Baden Württemberg. Gemeinsam mit dem Landkreis Tübingen (im Norden) und Reutlingen (Nord-Ost) bildet er die Region Neckar-Alb. 

Das Landschaftsbild ist im Norden geprägt vom Oberen Gäu, dem Albvorland im Zentrum und der Schwäbischen Alb im Südosten. Die Schwäbische Alb mit dem sogenannten Albtrauf bietet mit einer Höhe von 400 Meter ein einzigartiges Naturschauspiel. Mit schroffen Felsen und bewaldeten Gebieten ein optimales Ausflugsziel mit hohem Freizeitwert.

Hechingen

Hechingen bildet mit seinen acht Stadtteilen; Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten und Weilheim ein modernes Zentrum für den Zollernalbkreis. 

 

Die Stadt Hechingen bietet allerlei für seine Bewohner und Besucher und hält fest an Tradition und Brauchtum.

 

Jährliche Veranstaltung:

- Irma-West Kinder- und Heimatsfest

- Römerfest

- Sternlesmarkt

- schwäbische-alemannische Fasnacht

Sehenswürdigkeiten:

- Maria Zell

- Burg Hohenzollern

- Klosterkirche St. Luzen

- Römisches Freilichtzentrum

- Villa Eugenia

 

Arbeiten in Hechingen:

Die ansässigen Unternehmen bieten eine Vielzahl an Arbeitsplätzen in den Bereichen Medizintechnik, Software Entwicklung, Nahrungsmittel- und Textilindustrie. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Handwerksbetrieben und Einzelhandelsgeschäften. 

 

Schulen und Kindergärten:

Die Stadt Hechingen bieten in den anliegenden Gemeinden Stetten und Sickingen jeweils eine Grundschule und in der Kernstadt zwei weitere Grundschulen an. 

Des Weiteren verfügt die Stadt über eine Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Sozialwissenschaftliches Gymnasium, Wirtschaftsgymnasium, zwei Sonderschulen und zwei Berufsschulen.

 

Balingen

Die Stadt Balingen ist nach Albstadt die zweitgrößte Stadt im Zollernalbkreis.  Seit 1974 ist Balingen "Große Kreisstadt". Balingen liegt am Fuße der Schwäbischen Alb im Tal der Eyach (einem Nebenfluss des Neckars). 

Balingen umfasst neben der Kernstadt die Stadtteile Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Roßwangen, Stockenhausen, Streichen, Weilstetten und Zillhausen. Die angrenzenden Städte und Gemeinden sind Grosselfingen, Bisingen, Albstadt, Meßstetten, Hausen am Tann, Dotternhausen, Dormettingen, Geislingen und Haigerloch. 

Die Anbindung mit der vierspurigen B27 und der A81 ist für die Bewohner und Besucher der Stadt Balingen optimal. 

 

Jährliche Veranstaltungen:

- Kunstausstellungen in der Stadthalle

- Bang Your Head (Metal Festival)

- Rockfestival 

- Balingen Volksfest

 

Sehenswürdigkeiten:

- Stadtkirche

- Zollernschloss

- Zillhausener Wasserfall

- Seerosengarten

 

 

Arbeiten in Balingen:

Balingen bietet Arbeitsplätze in den Wirtschaftsbereichen Medizintechnik, Textil- und Bekleidung und Produktionstechnik in mehreren Groß- sowie mittelständischen Unternehmen. Die Arbeitslosenquote liegt hier nur bei 2,5 % (Mai 2017). 

Albstadt

Die Stadt Albstadt besteht aus den damaligen Gemeinden Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen und Pfeffingen. Die Nachbarorte von Albstadt sind Lautlingen, Laufen, Margrethausen und Burgfelden. 

Seit 1965 ist Albstadt mit der Gemeinde Ebingen bereits eine Kreisstadt und liegt zwischen 614 und 966 Meter Höhe im Südwesten der Schwäbischen Alb. 

Die Stadt Albstadt besteht aus den damaligen Gemeinden Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen und Pfeffingen. Die Nachbarorte von Albstadt sind Lautlingen, Laufen, Margrethausen und Burgfelden. 

Seit 1965 ist Albstadt mit der Gemeinde Ebingen bereits eine Kreisstadt und liegt zwischen 614 und 966 Meter Höhe im Südwesten der Schwäbischen Alb. 

 

Sehenswürdigkeiten: 

- Schwäbische Alb

- Zeller Horn

- Kunstmuseum Albstadt

- Maschenmuseum

- Wildgehege Meßstetten

 

Arbeiten in Albstadt: 

Die frühere Dominanz der Textilindustrie nimmt seit dem Jahr 1970 zunehmend ab. Als weiterhin erfolgreiche und wachsende, wirtschaftliche Standbeine sind die Werkzeug- und Elektroindustrie sowie der Fremdenverkehr vorhanden. 

 

 

Schulen und Kindergärten: 

Die Stadt Albstadt bietet eine Vielzahl von Kindergärten und Kindertagesstätten. Außerdem 14 Grundschulen bzw. Grund-, Haupt- und Werkrealschulen, zwei Realschulen und zwei Gymnasien. Als weiterführende Schulen bietet Albstadt eine hauswirtschaftliche und kaufmännisch Schule, eine Schule für Geistig Behinderte und eine Krankenpflegerschule. 

Sehr zu empfehlen ist die "Hochschule Albstadt-Sigmaringen" in Albstadt.  Welche ich selbst im Rahmen meines Studiums zum Wirtschaftsingenieure besucht habe. 

 

Wir kennen den Zollernalbkreis und dessen Umgebung schon seit vielen Jahren und haben hier schon mehrere Immobilien kennengelernt. Gerne würden wir auch Ihnen bei der Vermietung oder dem Verkauf einer Wohnung in Hechingen, Balingen, Albstadt oder Umgebung behilflich sein.